sommertracht

trotz meines rückschlages mit der drohnenbrütigkeit hat meine wirtschaftsvolk etwas honig geliefert. wie bereits geschrieben habe ich keine honigschleuder deshalb habe ich wieder meine beiden eimer hervorgeholt und damt zumindest etwas honig geerntet. alles zusammen habe ich in diesem jahr ca. 14kg bekommen.

irgendwie hat es mich dann doch gepackt und ich habe etwas mit ppt rumgespielt und mir eine eigenes kleines honig label gemacht.

das ist aber so aufwändig das dies in zukunft nur für eine „limited edition“ verwendung finden wird, als geschenk für freunde und bekannte. honig welchen ich in den verkauf bringen möchte wird das klassische DIB glas und label haben. damit ich diese auch verwenden darf ist der fachkundenachweis honig erforderlich. der kurs hierfür findet im herbst statt.